Unser League of Legends Lineup für 2020 – ad hoc gaming

Unser League of Legends Lineup für 2020

2020 ad hoc ad hoc gaming AHG Chickenhero DACH Deutschland eSport Freeze Gaming GeeM Gera Germany Kamilius LCS League League of Legends LEC Legends Lineup LoL Memento nRated Prime League PRM Riot Scarface Xioh

Das Jahr 2020 bringt einiges an Veränderungen in der deutschen eSport Szene von League of Legends. Neben der neuen „Prime League“, die erstmals die gesamte deutschsprachige Region unter einem DACH von „Riot Games“ vereint, gibt es erstmals für die teilnehmenden Teams in der „Pro Division“ eine längere Planungssicherheit als bisher. Aus dem Grund freut es uns heute um so mehr, dass wir mit dem neugebildeten Lineup bis Ende des Jahres auftreten werden!


 

Daniel “Scarface” Aitbelkacem Jonas “Memento” Elmarghichi Julian “Xioh” Dumler Aleš “Freeze” Kněžínek Kamil “Kamilius” Košťál

 

Die Ziele des kompletten Teams für das Jahr 2020 haben wir von ihnen selbst zusammenfassen lassen und teilen mit euch sehr gerne ihre Statements.

Daniel “Scarface” Aitbelkacem, Toplane
Ich freue mich mit so starken und erfahrenen Neuzugängen die neue Season zu bestreiten. Wir werden von Anfang an angreifen und beweisen, dass wir den Titel und das Ticket zu den EU Masters verdienen.

Jonas “Memento” Elmarghichi, Jungle
Ich bin sehr gespannt für ad hoc gaming zu spielen, denn während der Offseason habe ich mich nach dem Team umgeschaut, das das meiste Potential zu bieten hat. Dabei habe ich sehr viele gute Dinge über meine Mitspieler gehört und wir kommen sehr gut miteinander aus. Außerdem liebe ich es, dass die DACH Region dieses Jahr sehr kompetitiv ist und ich freue mich bereits darauf alle anderen in den Schatten zu stellen.

(Original: I’m very excited to play in ad hoc gaming. During the offseason I was looking for the team with most potential and I’ve heard many good things about my teammates and we get along well. I also love how competetive the DACH region is. So I’m looking forward to smash everyone.)

Julian “Xioh” Dumler, Midlane
2020 wird das Jahr, in dem wir mit ad hoc den ersten Platz holen werden. Der 2. Platz wird mir nicht reichen und ich werde alles daran setzen, dieses Jahr ein paar Pokale nach Gera zu holen!

Aleš “Freeze” Kněžínek, AD Carry
Ich habe die Gerüchte um die DACH Lineups gehört und wenn sie sich als wahr herausstellen, ist es ziemlich offensichtlich welche die stärkste Region sein wird. Mit ad hoc gaming habe ich die Chance Woche für Woche gegen die besten Teams anzutreten und dazu eine sehr gute Möglichkeit aus dem Wettbewerb als bestes Team der DACH Region hervorzugehen.

(Original: I’ve heard the rumours of DACH rosters and if those would be true it would be pretty obvious which region would be the strongest and with ad hoc gaming I would have the chance to play on a weekly basis vs the best aswell as having a decent shot at coming out as one of the best teams in DACH.)

Kamil “Kamilius” Košťál, Support
Ich bin begeistert im nächsten Split in der DACH Liga zu spielen, weil es die beste nationale Liga mit dem stärksten Teilnehmerfeld sein wird. Meine Mitspieler sind sehr erfahren, besonders Freeze und Memento. Diese sind bereits vorher in der LEC gewesen, daher glaube ich fest daran, dass ich viel von ihnen lernen kann. Wir haben meiner Meinung nach das Potentia,l das beste Team in Europa außerhalb der LEC zu sein!

(Original: I’m thrilled to play in DACH league next split, because it is supposed to be the best national league with the strongest competition. My team mates are really experienced, especially Freeze and Memento. They were in LEC before, so I believe that I can learn a lot from them. I believe we have the potential to be the best team in Europe outside of LEC.)

Christoph “nRated” Seitz, Coach
Mit drei neuen Gesichtern treten wir nun in der DACH Region 2020 an. Es ist die am härtesten umkämpfte nationale Liga und wir werden alles geben uns schon früh an der Spitze als Favorit zu positionieren. Ich erwarte, dass sich unsere Leistung vom letzten Jahr in der regulären Season auch mit einem gestiegenen Schwierigkeitsgrad wiederholt und wir uns früh in den oberen Tabellenplätzen halten. Das Potential ist definitiv vorhanden, damit steigt auch die Vorfreude und ich kann es kaum erwarten bis wir die ersten Spiele der Saison austragen!

Adrian “Chickenhero” Hoffmann, Co-Coach
Zum ersten Mal starten wir in ein neues Jahr, ohne dass wir etwas im Trainerstab verändern mussten. Daher sollten wir schnell Synergien aufbauen können, auch wenn wir mit drei neuen Spielern antreten werden. Die Prime League scheint zwar wie die stärkste nationale Liga zu sein, trotzdem sehe ich uns in einer guten Position, um endlich die ersten Titel mit ad hoc gaming zu gewinnen. 

Yakup “GeeM“ Özipek, Sporting Director
Das neu zusammengestellte Team hat absolut das Potential ganz oben in der Liga mitzuspielen und wir haben in meinen Augen sehr gute Titel Chancen. Dazu kommt natürlich das Ziel die Qualifikation für die EU Masters Spring zu schaffen. Dort eine gute Platzierung für die deutsche Szene bei den EU Masters zu holen ist das absolute Ziel und unsere Ambition.

Die offizielle Pressemitteilung zur Ankündigung unseres League of Legends Lineup findet ihr hier: Pressemitteilung LoL Lineup 2020 – ad hoc gaming